Letzte Nachrichten

Buch: Die unerlaubte Krankheit

In den letzten Jahren hat sich der Anteil der Menschen mit Kopfschmerzen und Schlafschwierigkeiten enorm erhöht. Sie suchen ärztlichen Rat, doch man findet keine Ursachen. Parallel dazu stieg auch die Funkbelastung durch WLAN, Sendemasten, Bluetooth etc. Solange Schmerzgeplagte und Schlaflose noch keinen Zusammenhang mit Funk erkennen, ist ihr Kranksein „erlaubt“. Stellen sie jedoch fest, dass ihre Beschwerden nachlassen, wenn sie WLAN und Co. vermeiden, dann wird ihr Urteilsvermögen schnell angezweifelt.

Weiterlesen …

Internationale Woche der Elektrosensibilität - Juni 2022

dieses Jahr soll eine ganze Woche der Elektrosensibilität rund um den 16. Juni mit Aktionen gestaltet werden.

Weiterlesen …

Heizkostennovelle

Die lang umstrittene Novelle der Heizkostenverordnung ist nach der Verkündung im Bundesgesetzblatt zum 01. Dezember 2021 in Kraft getreten

Sie betrifft Mieter und Besitzer von Eigentumswohnungen in Mehrfamilienhäusern. Es geht um die verbrauchsabhängige Abrechnung von Kalt-und Warmwasserzählern, Wärmemengenzählern und Heizkostenverteilern in Mehrfamilienhäusern, bei denen die Kosten aufgeteilt werden müssen (das sog. Submetering).

Weiterlesen …

Situation Umweltkranker Probleme und Lösungsansätze Genuk

GENUK e.V. Stellungnahme zur aktuellen Situation von Personen mit umweltassoziierten Erkrankungen. Probleme
und Lösungsansätze, Stand August 2021

Weiterlesen …

Mobilfunk - Osterbrief an Bundeskanzlerin Merkel

"Der einzige Know-How-Vorsprung, den wir Europäer haben, ist Umwelt- und Gesundheitsschutz, und den sollten wir nutzen"

von Hanna Tlach, Dipl.-Psych.

Sprecherin des AK Esmog des www.bund-konstanz.de/nachhaltiges-leben/elektrosmog/

Weiterlesen …

Termine Verein

Mit freundlicher Unterstützung:

Aktionen zur Barrierefreiheit, Schutzstandards für Umweltkranke und Leistungen zur Teilhabe

  • Schriftliche Anfrage der Abgeordneten Rosi Steinberger und Ulrich Leine (B90/Die Grünen) zur Behandlung von Umwelterkrankungen, vom 09.08.2016, Drucksache  17/13175 vom 02.12.2016
  • Barrierefreies Krankenhaus und Pflegeheim auch für Chemikaliensensible (und Elektrosensible), Genuk e.V., Okt. 2018
  • Bundestagsantrag der Fraktion Die Linke: Menschenrecht auf Barrierefreiheit in allen Lebensbereichen garantieren –
    Barrierefreien Wohn- und Lebensraum schaffen, 06.11.2019
  • Defizitäre Unterversorgung von Umweltpatienten: Stellungnahme des Robert-Koch-Institutes zur umweltmedizinischen Versorgungssituation, Jan. 2020
  • Schreiben des Vereins für Elektrosensible und Mobilfunkgeschädigte e.V. an den Gesundheitsausschuss des bayerischen Landtages, 19.02.2019

  • Beschluss des bayerischen Landtages zu umweltassoziierten Erkrankungen: Drucksache 18/7485, 24.04.2020

  • Umweltmedizinische Leistungen der Krankenkassen etablieren - Brief von B. Seidenath an Gesundheitsminister Spahn, Vorsitzender des Gesundheitsausschusses im Bay. Landtag, 4.06.2020

  • Offener Brief an Umweltministerin Fr. Schulze, Digitalminister  Hr. Scheuer, Gesundheitsminister Hr. Spahn, Sozialminister Hr. Heil: MORATORIUM für 5G-Mobilfunkstrahlung sowie SOFORTIGE SCHUTZSTANDARDS und BARRIEREFREIHEIT für mobilfunkbezogen umweltassoziiert erkrankte Menschen per GESETZ: Offener_Brief_an_Schulze_und_Scheuer_28.09.2020_erw._U-liste_S._12_12.11.2020.pdf

  • GENUK e.V. Stellungnahme zur aktuellen Situation von Personen mit umweltassoziierten Erkrankungen. Probleme und Lösungsansätze, Stand August 2021
    Situation_Umweltkranker_Probleme_und_Lösungsansätze_Genuk.pdf

Literaturtipps/Studien:

Partnerinitiativen: